26
April
2011

Fokus – deine ganz persönliche Superkraft

Fokus, Fokussieren, Das Wichtigste

Warst du schon einmal in einer Situation, in der du dir dachtest “Jetzt eine Superkraft, das wär’s!”?

Vielleicht dachtest du da an Wonderwoman oder Superman und wolltest fliegen können – egal ob an der Schlange vor der Supermarktkasse vorbei oder zu einem deiner Freunde in der 500km-entfernten Großstadt. Oder du bist besonders angetan von Spiderman und würdest gerne an Fäden durch den Himmel gleiten um endlich für Gerechtigkeit in deinem Leben zu sorgen. Du hast bestimmt deinen ganz eigenen Wunsch nach einer solchen Kraft!

Was aber, wenn ich dir sage, dass du bereits eine Superkraft besitzt? Das in dir ein Superheld wohnt, der nur darauf wartet, endlich loslegen zu dürfen?! Superman, Wonderwoman und du – auf einer Stufe!

Zugegeben, ich kann dir hier leider keine Anleitung geben, wie du es schaffst von Häußerdächern abzuspringen und aus deinem Handgelenk Fäden zu schießen – noch, wie du endlich unsichtbar wirst. Aber du besitzt eine wahnsinnige Kraft in dir, um endlich die Ziele zu erreichen, die du dir setzt.

Die Auswirkungen deiner Superkraft

In dir schlummert das Potential, endlich deine Leidenschaften auszuleben und das Leben nach deinen Regeln zu genießen. Diese Kraft schenkt dir genau das, was du dir wünscht – das, was du wirklich willst. Möchtest du nicht auch wissen, wie du diese Kraft aktivieren kannst?

Ich persönlich habe die Kraft entdeckt, als ich für die Universität innerhalb kürzester Zeit eine unglaubliche Menge uninteressanten Stoff lernen musste. Eine langweilige, anstrengende und schwierige Aufgabe. Kennst du das auch, wenn sich auf einmal ein Berg von Aufgaben vor dir aufstaut und du dich vor lauter Stress garnicht erst traust, ihn zu erklimmen & zu überwinden?

Meine erste Reaktion war es dann, alles vor mir herzuschieben. Wenn ich genau wusste, dass ich etwas schwieriges erledigen muss, was mir eigentlich überhaupt keinen Spaß macht – fing ich an, mich davor zu verstecken.In gewisser Weiße bin ich davor weggelaufen!
So kam es eben, dass ich ausgerechnet an Tagen, an denen ich wichtige Dinge zu tun hatte – die meiste Zeit im Internet oder vor dem Fernseher verbracht habe. Anstatt mich den (unangenehmen) Aufgaben zu stellen, habe ich mich mit einfachen Dingen versucht abzulenken. Doch früher oder später hat mich dann das schlechte Gewissen eingeholt – oder der Druck, z.B. durch eine anstehende Deadline, wurde so hoch, dass ich einfach anfangen musste!

Kennst du diese Situation?

Und hast du nicht vielleicht auch hinterher gemerkt, dass alles halb so wild war? Das der Anfang zwar mühsam ist, du aber nach einer kurzen Zeit wie per Autopilot selbst die schwierigsten Dinge bewältigen konntest?

Deine Superkraft

Das alles liegt an deiner Superkraft: Dem Fokussieren!Der Kraft, dich auf eine Sache gezielt zu konzentrieren, ihr alle Konzentration und Energie zukommen zu lassen und in diesem Moment alles andere auszublenden!Anstatt dich ablenken zu lassen oder in bester “Multi-Tasking”-Manier 10 Dinge gleichzeitig zu erledigen, widmest du dich fokussiert nur diesem einen Thema und nutzt deine Superkraft um ein super Ergebnis zu erzielen!

Klingt das für dich verständlich, dass du bessere Ergebnisse erzielst, wenn du deine gesamte Konzentration und Energie darauf fokussierst? Glaubst du nicht auch, dass diese Technik dir dabei hilft, endlich die bisher so gigantisch wirkenden “Hindernisse” aus dem Weg zu räumen oder zu überwinden?

Fokus, Fokus, Fokus

Wenn nicht, dann findest du vermutlich hier die Lösung:
Nehmen wir an, du kannst dich zu 100% fokussieren und damit deine Konzentration auf etwas richten.Wenn du bloß eine Sache machst und dich darauf konzentrierst, nutzt du für diese Aufgabe 100% deiner Kraft! Solltest du aber neben deiner Aufgabe noch Musik hören, telefonieren, TV schauen oder im Internet surfen, teilt sich deine Aufmerksamkeit und damit deine Konzentration auf!

Es ist noch nicht einmal so, dass sie sich bloß durch die Anzahl an Dingen teilt, die wir tun.Viel schlimmer noch: Da unsere Hauptaufgabe oftmals das schwierigste und langweiligste in diesem Moment ist, verteilen wir unsere Aufmerksamkeit erst an die einfachen und interessanten Dinge und denken erst zu allerletzt an das in diesem Moment Entscheidendste!

Deshalb: Nutze deine Superkraft – Nutze deinen Fokus! Fang an, deine bisher vielleicht so groß wirkenden Probleme und Aufgaben anzupacken, in dem du dich darauf fokussierst – und zwar NUR darauf! Das was uns daran hindert, ist oftmals nicht die Aufgabe/das Problem an sich, sondern einen Anfang zu finden.

Deshalb noch als kleiner goldener Tipp zum Schluss: Fang so einfach und klein an, wie es nur geht! Wenn du 100 Seiten lesen musst, dann setzt dir zum Anfang als Ziel, bloß 5 fokussiert und konzentriert zu lesen und schaue dann, ob es wirklich so schlimm ist, wie du es dir vorgestellt hast.Wenn du einen Bericht oder eine Arbeit schreiben musst, dann nimm dir nicht direkt als Ziel, 20 Seiten am Stück zu schreiben. Dein Fokus sollte zunächst sein, 1 Seite, 10 Zeilen oder vielleicht auch nur einen Satz zu schreiben!
Das wichtigste ist, anzufangen und sich nur auf EINE Sache zu fokussieren!Denn wenn du erst einmal erkannt hast, zu was du fähig bist, und erfolgreich den Anfang gemacht hast – kommt der Rest von ganz alleine! Wenn ein Ziel erreicht ist, nimm ein anderes in den Fokus. So erledigst du all deine Aufgaben mit nie gekannter Leichtigkeit.

In diesem Sinne
Viel Erfolg bei deinen Aufgaben und Projekten &
Danke für das fokussieren auf diesen Artikel :)
Dein Sebastian

Crashkurs jetzt anfordern!
Foto: ‘S is for Superman’ by Xurble on Flickr (via Sprixi). CC BY licence.

Autor: Sebastian
Kategorie: Bewusstsein, Erfolg, Wissen, Organisation und Lernen

Tags: , , ,

Trackback from your site.

Kommentar hinterlassen:

Berichte & Auftritte in Rundfunk und Presse

Radio Regenbogen

Einige der beliebtesten Artikel unserer Leser

Finde hier spannende Artikel zu den Themen Glück, Mentaltraining, Selbstliebe und Motivation!

Was will ich wirklich

Motivation

Ziele setzen und erreichen

Erfolgreiche Kommunikation

Mehr Selbstvertrauen

Glaubenssätze

Erfolgreich sein

Kostenloses Coaching

300 Tage Dauercoaching wirklich kostenlos?

Danny

Mal ganz offen: Wir Menschen suchen doch ständig den Haken oder?

Wo ist hier der Haken?

Einfache Antwort: Es gibt KEINEN! Über 15.000 Menschen haben ...WEITERLESEN