10
October
2016

Bitte überdenken: Diese 3 Dinge sind Lebenszeit-Verschwendung!

Hattest Du schon einmal in Deinem Leben das bedrückende Gefühl Deine Zeit zu verschwenden?

Typische Anzeichen von Menschen, die das Gefühl haben aktuell ihr Leben nicht richtig zu nutzen, sind u.a.:

  • Wachsende Ungeduld im Job und Privatleben bei Kleinigkeiten.
  • Übertriebene Gereiztheit bei Dingen, die eigentlich Kleinigkeiten sind.
  • KEIN Gefühl der Zufriedenheit, obwohl man ständig irgendetwas tut.
  • Ein ständiges „nagendes Gefühl”, welches einem signalisiert, dass man „nicht gut genug“ ist, ganz egal was man tut.

Lass uns jetzt einmal gemeinsam anschauen welche Tätigkeiten häufig dazu führen, dass Menschen sich unproduktiv, faul oder „unnütz“ fühlen.

17
June
2013

Wer bin ich? Und wenn ja…

… wie viele? Der Titel eines Klassikers, der sich mit den berühmtesten und ältesten Fragen des Lebens beschäftigt. Die Frage nach dem Selbst, „Wer bin ich?“, stellt sich jeder Mensch mehrere Male im Leben.

Sie ist so einfach gestellt, wie schwer zu beantworten, aber es gibt ein paar Fragen, die Dir dabei helfen können, Dir selbst auf den Grund zu gehen.

Wer bin ich? Kannst Du diese Frage beantworten? Ja? Ganz im Ernst? Dann bist Du einer von sehr wenigen Menschen auf dieser Welt. Selbst ich, der sich jeden Tag mit dieser Frage beschäftigt, würde nicht von mir behaupten, dass ich genau weiß, wer ich bin. Ich denke, dass ich mir über viele Dinge im Klaren bin, die anderen

03
June
2013

Ändert sich Dein Konsum, ändert sich Dein Leben!

Wenn es um das Thema Veränderung geht, dann wirkt es meist sehr komplex.

Doch schaut man sich den Teilbereich an, bei dem man eine Veränderung vornehmen möchte, dann wird es schon überschaubarer.

Nehmen wir z.B. den Bereich der Ernährung. Zumindest theoretisch wissen wir ganz genau, wie eine gute, ausgewogene Mahlzeit auszusehen hat. Und vor allen Dingen kennen wir auch die Konsequenzen, die sie mit sich tragen, sollten wir dieses Wissen außer Acht lassen: Man fühlt sich matt! Eine schlechte Ernährung ist für den Körper nun mal auch schlecht zu verarbeiten und lässt ihn daher träge werden. Aus einer einseitigen Kost können wir auch keinen besonderen Nährwert erhalten, sondern müssen unschönen und hartnäckigen „Ballast“ mit uns herumtragen.  Alles kein Geheimnis, nicht wahr? Wir wissen also, dass das, was wir in uns aufnehmen, Folgen für uns hat.

Veränderung geht überall!

Dies lässt sich wunderbar auch auf andere Lebensbereiche anwenden. Oftmals vergessen, dass wir nicht nur aus Körper, 

27
May
2013

Mut zur Veränderung

Schlecht geht es uns allen Mal, das ist normal. Doch, wenn das länger so ist, dann braucht es Mut zur Veränderung

Als ich Anfang 20 war, befand ich mich in einer Phase meines Lebens, in der es mir sehr schlecht ging. Das war die Phase meines Lebens, in der mir der Mut zur Veränderung fehlte und ich immer tiefer in ein Loch gesunken bin, aus dem ich es nur schwer wieder heraus geschafft habe. Ich hatte grade mein Abitur hinter mir – eigentlich etwas Schönes, da ich doch nun anfangen konnte, mein eigenes Leben anzufangen und nur die Dinge zu machen, die ich wirklich wollte. Endlich war ich frei genug, um mein Leben nach meinen eigenen Wünschen zu gestalten.

Aber was waren eigentlich meine Wünsche? Je mehr Zeit verging, desto klarer wurde mir, dass ich eigentlich keine Ahnung hatte, was ich wollte. Ich versuchte herauszufinden, was mich interessierte, aber ich konnte einfach nichts entdecken. Ich fühlte mich irgendwie innerlich tot, so als ob ich nur noch funktionieren würde, aber nicht mehr leben. Ich zog mich immer mehr zurück in eine Welt aus Selbstmitleid und versumpfte in meinem eigenen Elend – bis ich ihn traf.

Der Mann, der mir den Mut zur Veränderung gab

Meine Rettung in dieser dunklen Zeit kam

20
May
2013

Der Schlüssel zur Selbstsicherheit

Viele Menschen haben das Problem, dass sie sich selbst völlig unterbewerten.

Ihnen fehlt jede Spur von Selbstsicherheit und damit verbauen sie, und nur sie ganz allein, sich den Weg – wo immer dieser auch hinführen soll. Dabei ist es so einfach, an Selbstsicherheit zu gewinnen.

Selbstsicherheit ist eines der fundamentalsten Gefühle, wenn man so will sogar der Grundstein, wenn es um ein zufriedenes Leben geht. Wer Selbstsicherheit ausstrahlt, der beeinflusst damit nicht nur sich selbst, sondern auch seine Umwelt und hat automatisch mehr Erfolg in allen Bereichen des Lebens. Du kennst das sicherlich auch, manchmal ist man in diesen Situationen gefangen, in denen man sich total unsicher fühlt und am liebsten einfach nur schreiend wegrennen möchte. Sei es das Bewerbungsgespräch bei dieser großen Firma, in

13
May
2013

NLP oder die Kunst, ein Gehirn zu programmieren

7 ausgewählte Glaubenssätze des NLP für ein erfüllteres Leben

 

Manager setzen es zu ihrem und zum Vorteil ihres Unternehmens ein, Motivationstrainer benutzen es, um Sportlern zu Höchstleistungen zu verhelfen und auch Du hast es, vielleicht ohne es zu bemerken, sicher schon einmal angewendet: NLP. Die Abkürzung steht für „Neuro-Linguistische Programmierung“ und beschreibt eine in den 1970er Jahren von namhaften Experten in den USA begründete Methodensammlung. Sie ermöglicht es, das eigene Verhalten aktiver zu beeinflussen, die eigene Wahrnehmung zu schärfen und erfolgreicher mit Anderen zu kommunizieren. Dabei geht NLP von bestimmten Grundthesen aus, quasi als Voraussetzung für komplexere Techniken. Wie einige dieser grundlegenden Glaubenssätze lauten und wie allein schon diese Dir persönlich helfen können, möchte ich Dir in folgendem Text näher bringen.

 Glaubenssatz 1 – Laut NLP

25
March
2013

Gezielt Selbstvertrauen steigern – 3 Tipps, die effektiv helfen

Selbstvertrauen steigern funktioniert für jeden

Fragst Du Dich manchmal, ob Du „überhaupt gut genug“ bist, etwas Bestimmtes zu tun und fängst dann vor lauter Selbstzweifeln gar nicht erst an? Dann fehlt es Dir sehr wahrscheinlich an Selbstvertrauen. Du kannst das ändern. Ich will aber gleich zu Beginn ehrlich mit Dir sein: Selbstvertrauen steigern – das ist wirklich eine verzwickte Sache, die nicht von heute auf morgen gelingt. Mit den drei Tipps, die Du in diesem Text jetzt gleich erfährst, kannst Du aber erste wichtige Schritte auf dem Weg zu einem felsenfesten Selbstvertrauen machen. Fangen wir gleich an, denn schon der erste Tipp hat es in sich!

Tipp 1: Werde Dir Deiner Fähigkeiten bewusst

„Erkenne dich selbst.“

Dieser Satz stand schon vor über 1500 Jahren an einer Säule des Apollon Tempels in Delphi. Und eines kann ich Dir versichern: Die Weisen der alten griechischen Zivilisation haben diese drei Worte garantiert nicht ohne

18
March
2013

Erfolg im Leben – In 4 Schritten zum Ziel

Eine Anleitung für mehr Erfolg im Leben

Der Alltagstrott nervt, sinnlose Banalitäten rauben einem die Zeit und es scheint weder vor noch zurückzugehen. Kennst du das auch? Wenn der Erfolg im Leben einfach ausbleibt. Wenn alles nur noch vor sich hin plätschert und dir die Zeit zwischen den Fingern zerrinnt? Die Zeit, die du doch eigentlich nutzen wolltest, um Großes zu erreichen? Lass mich dir dabei helfen, das von heute an grundlegend zu ändern. Im folgenden Text erfährst du, wie du es in 4 Schritten schaffst, aus eigener Kraft deine Träume wahr werden zu lassen und endlich den Erfolg im Leben haben kannst, den du verdienst. Legen wir los!

Schritt 1: Wohin die Reise geht – Das große Ziel definieren

 „Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden.“ (Goethe)

Um ein Ziel erreichen zu können, musst du es dir irgendwann einmal gesetzt haben. Das mag banal klingen, doch dieser Grundsatz wird von vielen missachtet. Das führt oft zur gefürchteten Alltagslethargie. Man lebt in den Tag

11
March
2013

Das Leben ändern – zeig Deiner Angst oder Deinen Zweifeln die kalte Schulter

Ich weiß, dass aus Angst Mut und aus Zweifel Selbstvertrauen werden kann!

Glaubst Du, dass Du Dein Leben ändern kannst?

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es möglich ist, sein Leben zu ändern. Vor rund elf Jahren habe ich meinem Leben eine komplette Wende gegeben und das, obwohl ich Angst hatte. Natürlich hatte ich auch mit Zweifeln zu kämpfen und zwar mit Selbstzweifeln, die durch die kritischen Stimmen des Umfelds noch verstärkt wurden. Trotzdem bin ich meinen Weg gegangen und kann mich heute als glücklichen Menschen bezeichnen.

Die gute Nachricht für dich lautet: Wenn ich das geschafft habe, wirst auch du dein Leben ändern können!

Angst als Wegweiser

Früher lebte ich ein Leben, das eher den Vorstellungen meiner Eltern oder anderen Personen meines Umfelds entsprach. Das war mir aber zunächst und lange

04
March
2013

Wie Du mithilfe kleiner Schritte Deine großen Ziele erreichen kannst

Step by Step – Ziele erreichen

Kennst Du das? Du hast eine Menge großer Ziele und weißt beim besten Willen nicht, wie Du diese alle erreichen sollst. Gerade in der wenigen Zeit, die Dir an einem einzelnen Tag zur Verfügung steht?

Du willst Dich auf Deine Ziele besser konzentrieren können und würdest alles dafür tun Deine gesteckten Ziele sicher zu erreichen? Dann lese nun aufmerksam weiter. Hier gibt es für Dich nützliche Tipps, mit denen Du Deine Ziele bequem und auf einem stressfreien Wege erreichen kannst. Hier findest Du die Antwort darauf, wie Du in Zukunft an Dir selbst und Deinen Zielen besser arbeiten kannst, sodass Du erfolgreich in Beruf und Privatleben sein kannst.

In kleinen Schritten zum großen Erfolg

Das Wichtige ist, wenn Du ein großes Ziel erreichen willst, dass Du dieses Ziel in viele kleine Unterziele einteilst. So kommst Du am Ende sicher zu einem großen Erfolg, der zu Beginn noch in weiter Ferne liegt. Wenn Du kleinere

Berichte & Auftritte in Rundfunk und Presse

Radio Regenbogen

Einige der beliebtesten Artikel unserer Leser

Finde hier spannende Artikel zu den Themen Glück, Mentaltraining, Selbstliebe und Motivation!

Was will ich wirklich

Motivation

Ziele setzen und erreichen

Erfolgreiche Kommunikation

Mehr Selbstvertrauen

Glaubenssätze

Erfolgreich sein

Kostenloses Coaching

300 Tage Dauercoaching wirklich kostenlos?

Danny

Mal ganz offen: Wir Menschen suchen doch ständig den Haken oder?

Wo ist hier der Haken?

Einfache Antwort: Es gibt KEINEN! Über 15.000 Menschen haben ...WEITERLESEN