15
April
2013

Die Kraft der Gedanken – In 3 Schritten einen Berg versetzen

Wie Du mit der Kraft der Gedanken alle Grenzen sprengen kannst

Kennst Du auch diese Sprüche, die uns tagtäglich begegnen und die viele ohne groß nachzudenken einfach nachplappern? „Der Glaube versetzt Berge“ und ähnliche Weisheiten klingen inzwischen abgedroschen. Sieht man jedoch genauer hin, beinhaltet allein schon dieser Satz eine unglaubliche Aussage: Jeder Mensch, also auch Du, kann mit der Kraft der Gedanken Dinge erreichen, die „logisch“ betrachtet völlig unmöglich erscheinen.

Ich selbst bin inzwischen absolut überzeugt davon, dass die einzigen Grenzen, die ein Mensch hat, diejenigen sind, die dieser sich selbst setzt. In den folgenden Zeilen erfährst Du, warum das so ist, wie ein 61-jähriger Mann in einem fairen Wettkampf gegen die besten Läufer der Welt antrat und wie Du durch die Veränderung Deiner Denkweise Deine Träume verwirklichen kannst.

Schritt 1: Erkenne die Kraft der Gedanken

Erst kürzlich habe ich eine unglaubliche, aber wahre Geschichte gehört, die ich mit Dir teilen möchte. Ganz einfach, weil sie wunderbar verdeutlicht,

08
April
2013

Wieder glücklich werden mit Hectors Hilfe

Ein paar einfache Tipps und schon bald kannst du wieder glücklich werden.

Heute möchte ich dir gerne etwas über ein Buch erzählen, welches mir in einer schweren Zeit sehr geholfen hat, in der es mir schlecht ging und ich irgendwie wieder glücklich werden musste. Dieses Buch hat auch den Anfang gesetzt für meine weitere Auseinandersetzung mit Literatur zum Thema Glück. Es ist ein in einfachem Stil geschriebenes Buch, keine Fachliteratur, sondern vielmehr eine kleine Geschichte über einen französischen Psychologen, der sich aufmacht herauszufinden, was die Menschen glücklich macht. Diese Geschichte hat mich so beeindruckt und an mich selbst erinnert, da ich genau das auch immer herausfinden wollte, dass ich noch heute von diesem Buch schwärme und es häufig an gute Freunde verschenke.

01
April
2013

Liebeskummer überleben – Soforthilfe für Betroffene

Wie Du Deinen Liebeskummer überleben und den Schmerz loslassen kannst

Ich weiß, es tut weh. Es tut vielleicht so sehr weh, dass Du es kaum aushältst. Als würdest Du innerlich zerreißen. Es gehört einiges an Kraft dazu, diesen verdammten Liebeskummer überleben zu müssen, ohne dabei durchzudrehen. Ich werde jetzt sofort versuchen, Dir zu helfen, weil ich aus eigener Erfahrung genau weiß, wie schrecklich sich Liebeskummer anfühlen kann. Als ich dieses Gefühl vor gar nicht so langer Zeit zum zweiten Mal in meinem Leben in richtig schlimmer Form erlebte, schaffte ich es jedoch, erfolgreich gegenzusteuern und mich relativ schnell wieder zu erholen. Legen wir also sofort los, damit Dir das auch gelingt und Du bald wieder richtig lachen kannst!

1 Lass alles raus und schmeiß alles weg

Die körperlichen und seelischen Reaktionen bei starkem Liebeskummer werden von Medizinern mit denen verglichen, die bei einem Drogenentzug oder

25
March
2013

Gezielt Selbstvertrauen steigern – 3 Tipps, die effektiv helfen

Selbstvertrauen steigern funktioniert für jeden

Fragst Du Dich manchmal, ob Du „überhaupt gut genug“ bist, etwas Bestimmtes zu tun und fängst dann vor lauter Selbstzweifeln gar nicht erst an? Dann fehlt es Dir sehr wahrscheinlich an Selbstvertrauen. Du kannst das ändern. Ich will aber gleich zu Beginn ehrlich mit Dir sein: Selbstvertrauen steigern – das ist wirklich eine verzwickte Sache, die nicht von heute auf morgen gelingt. Mit den drei Tipps, die Du in diesem Text jetzt gleich erfährst, kannst Du aber erste wichtige Schritte auf dem Weg zu einem felsenfesten Selbstvertrauen machen. Fangen wir gleich an, denn schon der erste Tipp hat es in sich!

Tipp 1: Werde Dir Deiner Fähigkeiten bewusst

„Erkenne dich selbst.“

Dieser Satz stand schon vor über 1500 Jahren an einer Säule des Apollon Tempels in Delphi. Und eines kann ich Dir versichern: Die Weisen der alten griechischen Zivilisation haben diese drei Worte garantiert nicht ohne

18
March
2013

Erfolg im Leben – In 4 Schritten zum Ziel

Eine Anleitung für mehr Erfolg im Leben

Der Alltagstrott nervt, sinnlose Banalitäten rauben einem die Zeit und es scheint weder vor noch zurückzugehen. Kennst du das auch? Wenn der Erfolg im Leben einfach ausbleibt. Wenn alles nur noch vor sich hin plätschert und dir die Zeit zwischen den Fingern zerrinnt? Die Zeit, die du doch eigentlich nutzen wolltest, um Großes zu erreichen? Lass mich dir dabei helfen, das von heute an grundlegend zu ändern. Im folgenden Text erfährst du, wie du es in 4 Schritten schaffst, aus eigener Kraft deine Träume wahr werden zu lassen und endlich den Erfolg im Leben haben kannst, den du verdienst. Legen wir los!

Schritt 1: Wohin die Reise geht – Das große Ziel definieren

 „Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden.“ (Goethe)

Um ein Ziel erreichen zu können, musst du es dir irgendwann einmal gesetzt haben. Das mag banal klingen, doch dieser Grundsatz wird von vielen missachtet. Das führt oft zur gefürchteten Alltagslethargie. Man lebt in den Tag

11
March
2013

Das Leben ändern – zeig Deiner Angst oder Deinen Zweifeln die kalte Schulter

Ich weiß, dass aus Angst Mut und aus Zweifel Selbstvertrauen werden kann!

Glaubst Du, dass Du Dein Leben ändern kannst?

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es möglich ist, sein Leben zu ändern. Vor rund elf Jahren habe ich meinem Leben eine komplette Wende gegeben und das, obwohl ich Angst hatte. Natürlich hatte ich auch mit Zweifeln zu kämpfen und zwar mit Selbstzweifeln, die durch die kritischen Stimmen des Umfelds noch verstärkt wurden. Trotzdem bin ich meinen Weg gegangen und kann mich heute als glücklichen Menschen bezeichnen.

Die gute Nachricht für dich lautet: Wenn ich das geschafft habe, wirst auch du dein Leben ändern können!

Angst als Wegweiser

Früher lebte ich ein Leben, das eher den Vorstellungen meiner Eltern oder anderen Personen meines Umfelds entsprach. Das war mir aber zunächst und lange

04
March
2013

Wie Du mithilfe kleiner Schritte Deine großen Ziele erreichen kannst

Step by Step – Ziele erreichen

Kennst Du das? Du hast eine Menge großer Ziele und weißt beim besten Willen nicht, wie Du diese alle erreichen sollst. Gerade in der wenigen Zeit, die Dir an einem einzelnen Tag zur Verfügung steht?

Du willst Dich auf Deine Ziele besser konzentrieren können und würdest alles dafür tun Deine gesteckten Ziele sicher zu erreichen? Dann lese nun aufmerksam weiter. Hier gibt es für Dich nützliche Tipps, mit denen Du Deine Ziele bequem und auf einem stressfreien Wege erreichen kannst. Hier findest Du die Antwort darauf, wie Du in Zukunft an Dir selbst und Deinen Zielen besser arbeiten kannst, sodass Du erfolgreich in Beruf und Privatleben sein kannst.

In kleinen Schritten zum großen Erfolg

Das Wichtige ist, wenn Du ein großes Ziel erreichen willst, dass Du dieses Ziel in viele kleine Unterziele einteilst. So kommst Du am Ende sicher zu einem großen Erfolg, der zu Beginn noch in weiter Ferne liegt. Wenn Du kleinere

25
February
2013

Mentaltraining – Entdecke, wer du wirklich bist

Es steckt mehr in dir, als du denkst

Schlummert in dir ein Traum, der bisher schön zugedeckt in deinem Inneren lebt? Würdest du gerne beruflich etwas ändern, aber du glaubst, du kannst deinen Job nicht wechseln? Brennt in dir ein Feuer für eine bestimmte Idee, das  du jedoch immer wieder mit dem Satz „Das kann ich eh nicht schaffen“ löschst? Mit Mentaltraining wird dein Traum nach außen treten, dein Jobwechsel möglich und dein Feuer unlöschbar sein. Klingt merk-würdig, oder? Stimmt: Mentaltraining ist würdig genug, um es sich zu merken.

 Was bedeutet mentales Training?

Mit mentalem Training schulst du sozusagen deinen Geist, deine Gedankenwelt. Das, was du denkst, beeinflusst deine Gegenwart und deine Zukunft. Das bedeutet,

18
February
2013

Positives Denken lernen: Wie der Einstieg leicht gelingt

Positives Denken lernen funktioniert nicht auf Knopfdruck. Aber der erste Schritt ist nicht schwer.

Das kennst du sicher auch: Dein Tag, oder auch deine Woche oder sogar Dein ganzes Jahr laufen mehr als schlecht und alles, was deine Freunde und Familie dazu sagen ist: Das wird schon wieder. Du musst nur lernen, positiv zu denken.

Fällt es dir schwer, diesen Ratschlag anzunehmen? Das finde ich ganz natürlich, denn Du kannst nicht einfach einen Schalter umlegen und dann denkst Du positiv.

Eigentlich ist das sogar ganz unmöglich. Es gibt Menschen, die damit keine Probleme haben. Die es schaffen, in allem das Positive zu sehen. Einfach so, weil es ihrem Gemüt und ihrer Lebensauffassung entspricht. Aber, dies sind doch eher nur wenige. Andere müssen erst lernen, positiv zu denken. Das klingt vielleicht erst einmal seltsam. Und auch ist es nicht möglich, einen überzeugten Pessimisten in einen strahlenden Optimisten umzuwandeln. Aber im Grunde geht es nur darum,

11
February
2013

Sich selbst lieben lernen!

Wie man mit einigen kleinen Maßnahmen wieder sich selbst lieben lernen kann

Fühlst Du Dich nicht mehr so ganz wohl in Deiner Haut? Du weißt selbst nicht so genau, woran es liegt, aber Du magst Dich selbst nicht mehr im Spiegel anschauen? Es könnte etwas besser bestellt sein um Dein Selbstvertrauen, aber Du weißt nicht wie Du es anstellen sollst dass dies wieder besser wird?

Im nun folgenden Text findest Du Antworten darauf, wie man wieder zu mehr Selbstvertrauen gelangen kann und wieder sich selbst lieben lernt. Es werden Lösungen angeboten, die bewirken sollen, dass Du Dich wieder wohl in Deiner eigenen Haut fühlst und es werden Wege aufgezeigt, wie Du mit Dir und Deiner individuellen Umwelt wieder im Einklang sein kannst.

Besinne Dich auf Deine

Berichte & Auftritte in Rundfunk und Presse

Radio Regenbogen

Einige der beliebtesten Artikel unserer Leser

Finde hier spannende Artikel zu den Themen Glück, Mentaltraining, Selbstliebe und Motivation!

Was will ich wirklich

Motivation

Ziele setzen und erreichen

Erfolgreiche Kommunikation

Mehr Selbstvertrauen

Glaubenssätze

Erfolgreich sein

Kostenloses Coaching

300 Tage Dauercoaching wirklich kostenlos?

Danny

Mal ganz offen: Wir Menschen suchen doch ständig den Haken oder?

Wo ist hier der Haken?

Einfache Antwort: Es gibt KEINEN! Über 15.000 Menschen haben ...WEITERLESEN