26
March
2011

Das Pareto-Prinzip

Pareto, Prinzip, Time Management, Zeitmanagement

Heute möchte ich gerne einen wichtigen Grundsatz mit Dir besprechen, der Deine Arbeitsweise dramatisch verändern sollte.

Das Pareto-Prinzip definiert

Dahinter verbirgt sich das wohl mächtigste Konzept im Bereich des Time Managements (Zeitmanagements).
Demnach erzielt man 80 Prozent seiner Ergebnisse mit 20 Prozent der dafür aufgewendeten Zeit.

Vielleicht hast Du ja auch schon an dem ein oder anderen Projekt mitgewirkt und weißt aus eigener Erfahrung, dass dieser Grundsatz gar nicht mal so abwegig ist. Denn häufig liegt der größte Ärger in Kleinigkeiten verborgen, oder was meinst Du?

Ich weiß noch, wie ich vor 6 Monaten an einem wichtigen Projektbericht arbeiten musste. Als ich mit dem Bericht anfing waren die Schritte absolut klar für mich und bereits nach 9 Tagen waren die schwierigsten Kapitel geschrieben.

Danach habe ich noch ganze 3 Wochen gebraucht, um den Rest zu schreiben und dem Bericht den Feinschliff zu verpassen!

Dir ist bestimmt auch schon aufgefallen, dass bei Prüfungen in Schulen, Universitäten oder bei Fortbildungen in der Regel nur ein sehr kleiner Anteil des zu lernenden Stoffes abgefragt wird. Das macht auch Sinn, denn eine Prüfung über alle Themengebiete hinweg wäre logistisch ja kaum durchführbar und extrem aufwendig.

Das Gleiche gilt für Unternehmen. Häufig erzeugen 20 % der Bemühungen mehr als 80 % des Gewinns. Oder im Berufsleben: manchmal sind es nur 20 % deiner Tätigkeiten, die für dein Beruf wirklich wichtig sind.

Das heißt im Umkehrschluss für Dich:

Es ist extrem wichtig, dass Du genau weißt, was Du tun musst.
Und: Mit einem guten Time Management schaffst du es, effektiv zu sein und sparst einiges an Zeit.
Dein Schlüssel ist ganz klar das 80-20-Prinzp (Pareto).

Das Pareto-Prinzip in Aktion

Wie kannst Du das Prinzip jetzt konkret umsetzen und von effektivem Zeitmanagement profitieren?
Dazu habe ich Dir 3 wichtige Schritte formuliert. Wenn Du Dich an diese 3 Schritte hältst solltest Du in Zukunft wesentlich effizienter vorgehen können.

Schritt 1: Setze Dich genau mit den Leistungsanforderungen auseinander. Jede Information kann wertvoll für Dich sein, wenn es darum geht wirklich effektiv zu arbeiten! Das können beim Lernen Informationen aus der Prüfungsordnung oder kurze Bemerkungen Deiner Lehrkraft sein. In einem Unternehmen genaue Recherchen zu Deinem Fachgebiet und zu den Interessen Deiner Kunden. Oder im Berufsleben die genauen Anforderungen Deines Arbeitgebers.

Jeder Informationsfetzen könnte wichtig sein, um einzelne Themen auszuschließen oder hervorzuheben. So machst Du Deine Arbeit um 15-30% schlanker! Besseres Zeitmanagement in Kombination mit dem Pareto-Prinzip = weniger Zeit zum lernen und trotzdem eine bessere Aufnahme der Informationen!

Schritt 2: Hab den Mut zur Lücke! Es macht für Dich keinen Sinn jede Aufgabe zu erledigen, wenn sie eigentlich keinen Nutzen bringt. Konzentriere Dich auf das Zentrale (auf die deiner Meinung nach entscheidenden 20%)! Je nachdem wie viel Zeit Du dann noch hast, kannst Du Dich mehr oder weniger intensiv mit Nebenthemen beschäftigen. Grundsätzlich kann es aber wesentlich cleverer sein bestimmte Dinge auszulassen.

Schritt 3: Don’t mess with the basics! Überlege Dir genau welche Bereiche wirklich wichtig sind und schenke diesen Bereichen doppelt so viel Zeit wie allen anderen. Klingt nach Zeitverschwendung? Ganz im Gegenteil. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich dadurch in der Lage war meinen Erfolg massiv zu steigern. Und jetzt kommt der Clou: Auf lange Sicht war ich damit sogar produktiver und schneller als vorher und konnte selbst die Nebenaufgaben in aller Seelenruhe bewältigen. Vielleicht klappt das ja bei Dir auch so?

Nun also viel Spaß beim Umgang mit dem Pareto-Prinzip! Ich würde mich freuen in den Kommentaren zu hören, wie du mit dem Prinzip umgegangen bist und durch bewusstes Time-Management deine Arbeit effektiver gestalten konntest.

Liebe Grüße,

Marcel Knopf

Crashkurs jetzt anfordern!

Autor: Jan
Kategorie: Geld verdienen und Karriere, Wissen, Organisation und Lernen

Tags: , , , ,

Kommentar hinterlassen:

Berichte & Auftritte in Rundfunk und Presse

Radio Regenbogen

Einige der beliebtesten Artikel unserer Leser

Finde hier spannende Artikel zu den Themen Glück, Mentaltraining, Selbstliebe und Motivation!

Was will ich wirklich

Motivation

Ziele setzen und erreichen

Erfolgreiche Kommunikation

Mehr Selbstvertrauen

Glaubenssätze

Erfolgreich sein

Kostenloses Coaching

300 Tage Dauercoaching wirklich kostenlos?

Danny

Mal ganz offen: Wir Menschen suchen doch ständig den Haken oder?

Wo ist hier der Haken?

Einfache Antwort: Es gibt KEINEN! Über 15.000 Menschen haben ...WEITERLESEN