26
May
2011

Veränderung geht schneller als du denkst!

Veränderung, sich verändern

Hey Danny hier. Meine Freundin Hannah hat eine ziemlich tolle Entwicklung (Veränderung) hinter sich. Sie hat es vor 2 Tagen niedergeschrieben und ich finde es zu kostbar um es Dir vorzuenthalten.

Hier Ihre Zeilen:

Veränderung geht schneller als du denkst!

Kennst du das auch? Du bist hoch motiviert? Du möchtest vielleicht endlich abnehem? Oder du willst im Berufsleben erfolgreich sein, mehr Selbstvertrauen haben? Endlich dein Leben in den Griff bekommen und dich verändern? Glücklich sein? Du gehst zum Sport, achtest auf die Ernährung und nichts passiert? Du tust alles dafür, aber es scheint sich nichts zu verändern? Alles bleibt beim alten, du nimmst keinen Kilo ab und du hast schon wieder deinem Chef oder deiner Freundin ein Versprechen gegeben, obwohl du es eigentlich gar nicht wolltest? Es hat alles keinen Sinn, also lässt du es wieder?

So ging es mir bis Anfang letzten Jahres auch!

Noch im Februar 2010 bin ich an den Wochenenden mit meine Freunden in Bars und Diskotheken gegangen, habe in den Tag hinein gelebt, von einem zum anderen Tag. Ich hab zwar meine Ausbildung abgeschlossen, war in der Uni – aber sonst? Was bringt mir die Zukunft? Männer? Nein danke, ich lebe lieber frei und ohne mir den Kopf über die Welt zu zerbrechen, ohne Ziele, Visionen oder Verantwortung für irgendwen außer für mich selbst, wie ich dachte. Doch selbst das tat ich nicht!!! Was tat ich denn? Ich hab geschlafen wenn ich es wollte, gefeiert wann ich es wollte und gegessen wenn ich Lust dazu hatte. Doch gesund war das nicht! Alle 2 Tage mal Nudeln, zum trinken Kaffee, Energiedrinks und dann nach 2 Stunden Schlaf in die Uni. Ich war der Meinung alles läuft super, mittlerweile weiß ich dass nicht alles so toll war, wie ich es dachte.

Die Veränderung setzt ein

Ich lernte Danny kennen und er erzählte mir vom Change Event, von Menschen, die etwas  in ihrem Leben verändern wollen. Ich war dem sehr skeptisch gegenüber! Was sollte ich schon verändern?  Mir ging es doch gut, ein Leben auf Mallorca  als Studentin und nichts worum ich mir sorgen machen musste, ich hatte doch meinen Spaß – ich brauchte keine Veränderung! Doch ich ließ mich darauf ein,  ich las einzelne Newsletter und kam mit auf das Change Event 2010, damit fing alles an!

Heute kann ich gar nicht sagen WAS genau mich verändert hat, doch auf einmal war mein Interesse geweckt, ich begann mir über die Beiträge der Trainer auf dem Event und über Dannys Newsletter Gedanken zu machen. Ich achte heute viel mehr auf mich, auch schon auf die normalen Dinge des Alltags, wann bin ich müde? Was sagt mein Körper mir? Was möchte ich? Will ich mit den anderen los oder lieber mit  meinem Freund einen schönen, ruhigen Abend verbringen? Ich achte einfach auf mich, höre in mich rein, höre mir zu!!! Die Veränderung hab ich nicht bewusst durchgemacht, doch wenn ich jetzt zurückblicke hat sich vieles verändert, zum einen ist mein großes Ziel nun mein eigenes kleines Hotel zu gründen, ich gehe gerne zur Uni, nicht weil ich muss, sondern weil mir das Lernen Spaß macht und  führe eine glückliche Beziehung.  Ich mache das was ich will und nicht das was andere sagen was ich wollen soll – einer der wohl positivsten Veränderungen, die ich bisher vollzogen habe.

Was hast du von Veränderungen?

Was ich dir damit sagen möchte? Lerne auf dich zu hören und höre damit bitte NICHT auf! Beschäftige dich mit dir, deinen Wünschen, und nimm dir dann irgendwann mal die Zeit und überlege nur für dich was sich geändert hat. Es wird mehr sein als du vorher vielleicht denkst, denn mit jeder Kleinigkeit die du erfährst und über die du dir Gedanken machst was sie für dich persönlich bedeutet, ob du es für dich annimmst oder nicht, ändert sich etwas. Und dann wirst du weiter machen! Denn es ist ein tolles Gefühl sich selbst treu zu sein, sich zu entwickeln, sich positiv zu verändern und zu spüren auf dem richtigen Weg zu sein, sein  Ziel erreichen zu wollen und trotzdem schon mit der Gegenwart im Einklang zu leben und sich seiner Gefühle und Bedürfnisse bewusst zu sein, du selbst zu sein!

Denk einfach mal darüber nach, welche Veränderung (Entwicklung) dein Leben positiv beeinflussen könnte – und dann starte dein neues Leben, voller guter Laune!

Alles Liebe,
Deine Hannah

Crashkurs jetzt anfordern!

Foto: “happiness” by Dawn Ashley on Flickr (via Sprixi). CC BY-ND licence.

Autor: Jan
Kategorie: Motivation, Persönichkeitsentwicklung, Ziele

Tags: , , ,

Berichte & Auftritte in Rundfunk und Presse

Radio Regenbogen

Einige der beliebtesten Artikel unserer Leser

Finde hier spannende Artikel zu den Themen Glück, Mentaltraining, Selbstliebe und Motivation!

Was will ich wirklich

Motivation

Ziele setzen und erreichen

Erfolgreiche Kommunikation

Mehr Selbstvertrauen

Glaubenssätze

Erfolgreich sein

Kostenloses Coaching

300 Tage Dauercoaching wirklich kostenlos?

Danny

Mal ganz offen: Wir Menschen suchen doch ständig den Haken oder?

Wo ist hier der Haken?

Einfache Antwort: Es gibt KEINEN! Über 15.000 Menschen haben ...WEITERLESEN